Die Event- und Hochzeits-DJs der Region Basel-Nordwestschweiz

Mit oder ohne Technik - viel Service runden das Angebot ab.

DJ X-Large 

Vom April bis September bin ich für Hochzeiten in der ganzen Schweiz unterwegs. Das besondere ist, ein Stück beitragen zu dürfen an dem schönsten Tag im Leben zweier Liebenden. Musik ist Leidenschaft und eine Liebenserklärung zugleich! 

DJ X-Large

DJ X-Large

Zur Zeit trifft man mich im Club59 - der älteste Club in Basel. Ebenso im Herbst im ZicZac Basel am Oktoberfest, Sprisse in Pratteln, sowie an verschiedenen Hochzeiten, Geburtstagsfeier und Vereinsanlässen. Im Winter bin oft und gern in den Schweizer Bergen und mache den Soundrack zum Aprés Ski.









Ich und DJ X-Large

DJ-Art: Allrounder DJ
Resident Club: Club 59 (Verantwortlich für die DJ's), Spezial Events im Zic Zac in Allschwil, Yucatan Bar in Engelberg, Jagd-Revier in Sissach

Musikrichtungen: Ohrwürmer und Hits von gestern bis heute, aktuelle Charts, Partykracher Schweiz, Deutsch, Englich, Spanisch.

Empfohlen für: Hochzeiten, Geburtstage, Firmenevents, Clubs und Lokale mit Kommerzsound, Fasnachtsveranstaltungen, Apres-Ski, Oktoberfeste.

Meine grössten Erfolge: Sprisse Beachparty mit mehreren tausend Gästen, Auftritte mit diversen Stars wie DJ Ötzi, M. Krause, J. Drews, Prezioso, DJ Fargetta (Radio DJ Nr 1 in Italien), Auftritt in der UEFA Lounge eines Champions League Spiel des FC Basel.

DJ bin ich, weil ich zwei linke Füsse habe - und nicht Tanzen kann!

Über mich: Ich liebe die Herausforderung aus wenig viel zu machen und mit bescheidenen Mitteln das optimalste heraus zu holen. Ich passe die Musik dem entsprechenden Event an.

Ich bin stolz, weil ich meinem DJ Stil Treu geblieben bin und für Events immer wieder gebucht werde.

Was ich nicht mag: Mit Bestädigkeit und Erfolgt kommt oft auch Missgunst und Neid.

Motto: Leben und Leben lassen.

Meine Charts: Aprés Ski Hits: Atemlos von Helene Fischer, Griechischer Wein von Udo Jürgens, You'll never Walk Alone von Gerry & The Pacemakers, Tornero von Anna Maria Zimmermann, Lo & Leduc - Jung verdammt.

Put Your Hands Up!